Verkauft

Dieses Objekt ist bereits verkauft.

Gern merken wir Sie für neue Angebot vor.

Bad Godesberg — Mehlem

Ansprechende Doppelhaushälfte mit Wohlfühlambiente

Das exklusiv von uns angebotene Einfamilienhaus bietet Platz für ein Paar oder eine Familie und ist ab September verfügbar.

Immobilienart:
Doppelhaushälfte
Baujahr:
1977
Grundstück:
ca. 267 m2
Wohnfläche:
ca. 140 m2
Zimmer:
4
 

Lage der Immobilie

Der Bad Godesberger Stadtteil Mehlem liegt am südlichen Rand von Bonn. Diese Doppelhaushälfte befindet sich in einem gewachsenen Wohnumfeld mit guter Anbindung an die B 9. Somit ist die schnelle Erreichbarkeit des Mehlemer Bahnhofs, der Geschäfte des täglichen Bedarfs und des Bad Godesberger Zentrums gegeben. 


Grundschule und Kindergarten befinden sich in Mehlem, weiterführende Schulen und Gymnasien sind in den angrenzenden Bad Godesberger Stadtteilen zu finden. Die nächste Bushaltestelle ist fußläufig in ca. 200 Metern erreichbar und gewährleistet eine sehr gute Anbindung nach Bad Godesberg, Wachtberg oder Bonn. Das Ortszentrum von Mehlem mit Supermarkt, Bank, Apotheke und Konditor ist ca. 1,5 km entfernt und in wenigen Autominuten erreichbar. Ein Ärztehaus mit Apotheke liegt unweit des Mehlemer Bahnhofs. 


Beliebt ist der Standort Mehlem vor allem durch die Nähe zur Rheinpromenade mit schönem Ausblick auf Petersberg und Siebengebirge. Die Promenade lädt zu entspannten Spaziergängen und Verweilen im Biergarten ein. Schnell erreichbar ist zudem das Landschafts- und Naturschutzgebiet Rodderberg. Mit seiner exponierten Lage und dem wunderschönen Blick über Rheintal und Siebengebirge bietet der Rodderberg ein optimales Umfeld für Ausflügler, Wanderer, Radfahrer, Jogger und Reiter.  

Aus Gründen der Diskretion gegenüber dem Eigentümer bzw. Mieter stellen wir bei dieser Referenz keine weiteren Details des Exposés zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Franz Lanzendörfer

Franz Lanzendörfer

Inhaber und Geschäftsführer

Telefonnr. +49 228 365252