Komfortables Penthouse mit Wohlfühlcharakter in Rheinnähe

Lage

Im Süden von Bonn befindet sich der Bad Godesberger Stadtteil Mehlem. Gerade die bevorzugten Wohnlagen in Rheinnähe werden hohen Wohnansprüchen gerecht. Zu Regierungszeiten war eine Vielzahl der einstigen Botschaftsresidenzen in diesem schönen Stadtteil angesiedelt. Mittlerweile beherbergt der Stadtteil zahlreiche exklusive Wohnanlagen mit hochwertigen Eigentums- und Mietwohnungen.

Der Standort dieses Penthauses verbindet die Vorzüge einer rheinnahen und ruhigen Wohnlage mit einer sehr gut ausgebauten Infrastruktur. Im beschaulichen Stadtkern befinden sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Banken, Konditor und Bäckerei. Eine ausgezeichnete Anbindung besteht zudem an Bonn und Köln, da Mehlem über einen eigenen Bahnhof verfügt, der fußläufig oder per Bus (Linie 613 und 615) bequem erreicht werden. Zu den großen Einkaufsmärkten (HIT, ALDI, LIDL etc.) in der Drachenburgstraße benötigt man mit dem Auto nur 5 Minuten.

Ideal ist diese Wohnlage für entspannte Radtouren und ausgiebige Spaziergänge entlang des Rheinufers. Mit der Rheinfähre sind es nur wenige Minuten ans Ufer von Königswinter, wo das Siebengebirge mit Drachenfels und Drachenburg zu Ausflügen und Wanderungen in malerischer Kulisse einladen. Für Ausflüge oder sportliche Aktivitäten (Joggen, Reiten, Golfen) bietet zudem das nahe gelegene Naturschutzgebiet Rodderberg diverse Möglichkeiten.

Aus Gründen der Diskretion gegenüber dem Eigentümer bzw. Mieter stellen wir bei dieser Referenz keine weiteren Details des Exposés zur Verfügung.

Franz Lanzendörfer Rheinallee 74 53173 Bonn 0228 365252