Kaufangebot

Anfrage starten

 
 
Bad Godesberg — Muffendorf

Haus der vielen Möglichkeiten

Das exklusiv von uns angebotene Wohnhaus befindet sich in ruhiger und gewachsener Ortslage von Muffendorf.

Immobilienart:
Haus
Baujahr:
1964
Grundstück:
313 m2
Wohnfläche:
ca. 133 m2
Zimmer:
6
Terrassen:
1
Verfügbar:
sofort
Kaufpreis:
410.000 €
Erfolgshonorar:
3,57 % inkl. MwSt. - Käufercourtage
 

Lage der Immobilie

Der Bad Godesberger Ortsteil Muffendorf ist bekannt für seinen malerischen Ortskern mit der größten zusammenliegenden Fachwerksiedlung im Rheinland. Außerdem zählt dieser Stadtteil durch die Halbhöhenlage vis a vis dem Siebengebirge zu den beliebten Lagen in Bad Godesberg. Es handelt sich um eine gute Wohnlage.

Durch die gute städtische Infrastruktur ist die schnelle Erreichbarkeit des Zentrums von Bad Godesberg mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs und des Bahnhofs gewährleistet. Der öffentliche Nahverkehr ist über die Buslinien 610 und 611 erschlossen. Über die B9 besteht eine sehr gute Anbindung nach Bonn sowie Köln und Koblenz. Apotheke, Ärzte, gastronomische Einrichtungen sowie Kindergarten sind im näheren Umkreis vorhanden. Zudem bietet der gesamte Stadtbezirk Bad Godesberg eine breite Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten, ärztlicher Versorgung, Kindergärten und schulischen Einrichtungen aller Couleur.

Wer seine Freizeit gern aktiv gestaltet, dem stehen die zahlreichen Waldwege des nahe gelegenen Naturschutzgebietes Kottenforst für ausgedehnte Spaziergänge oder Radtouren zu Verfügung. Diverse Möglichkeiten der Freizeitgestaltung bieten zudem die Rheinaue und die Rheinpromenaden beiderseits des Rheins.

Beschreibung der Immobilie

Dieses massiv gebaute Wohnhaus bietet verschiedene Nutzungsmöglichkeiten und eignet sich daher für unterschiedliche Zielgruppen. Erd- und Obergeschoss verfügen aktuell mit jeweils drei Zimmern, Küche, Diele, Bad und Gäste-WC über die gleiche Aufteilung. Somit ergeben sich mehrere Nutzungsmöglichkeiten je nach individuellem Bedarf. Ob Ein- oder Zweifamilienhaus, Wohnen und Arbeiten unter einem Dach oder Mehrgenerationenhaushalt - diese gut geschnittene Immobilie bietet Raum für individuelle Wohnkonzepte. 


Aktuell zeigt sich das gemütliche Haus mit zwei Gesichtern. Während im Erdgeschoss insbesondere im Badezimmer der Retrocharme des Baujahrs präsent ist, wurde das Obergeschoss 2000/ 2001 modernisiert und präsentiert sich in einem zeitgemäßeren Gewand. Neben Fenstern und Elektrik wurden in dieser Etage auch Bodenbeläge und Badezimmer erneuert. 


Besonders einladend ist der Wintergarten im Obergeschoss mit Zugang zum rückwärtig und ruhig gelegenen Gartengrundstück. Auf Grund die Südwestausrichtung bietet der schöne Garten Sonnengarantie und lädt zum entspannten Verweilen ein. Am seitlichen Hauseingang besteht ebenfalls Zugang zum Garten sowie zur hauseigenen Garage mit der Möglichkeit ein zweites Auto davor zu parken.


Insgesamt bietet diese solide Immobilie neben den unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten nach einer umfassenden Renovierung alle Voraussetzungen für ein gemütliches Zuhause mit Wohlfühlcharakter.

Ausstattung der Immobilie

  • Massivbauweise, Stein auf Stein, 
  • einseitig angebautes Wohnhaus
  • Satteldach, Dachboden mit Wärmedämmung
  • Vollunterkellerung
  • Garten in Südwestausrichtung
  • praktisches Gartenhaus 
  • z.Zt. zwei Gasthermen und zwei Gaszähler (Bj. 2006)
  • Erneuerung Haustür (2010)
  • neues Sektionaltor Garage mit Fernbedienung (2018)
Erdgeschoss:
  • Aufteilung: drei Zimmer, Küche, Wannenbad, WC
  • überwiegend baujahrstypische Ausstattung
  • Einbau neuer Kunstofffenster mit Wärmeschutzverglasung 2010
  • Rollläden 
  • Mosaikparkett und Teppichware in den Zimmern
Obergeschoss:
  • Aufteilung: drei Zimmer,Küche, Wannenbad, WC
  • modernisierte Etage
  • 2001 Erneuerung Bad, Elektrik, Bodenbeläge, Wohnungstür
  • Einbau neuer Kunstofffenster mit Wärmeschutzverglasung 2010 
  • Rollläden 
  • Laminatböden in den Zimmern
  • hell gefliestes Wannenbad
  • Zugang zum Wintergarten und Garten

Grundriss der Immobilie

Energieausweis der Immobilie

Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
10.03.2030
Baujahr:
1964
Endenergiebedarf:
176,1 kWh/m2
Energieträger:
Gas
Energieeffizienzklasse:
F
 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Franz Lanzendörfer

Franz Lanzendörfer

Inhaber und Geschäftsführer

Telefonnr. +49 228 365252