Verkauft

Dieses Objekt ist bereits verkauft.

Gern merken wir Sie für neue Angebot vor.

Bonn-Friesdorf

Historisches Stadthaus mit großem Garten

Das einseitig angebaute Einfamilienhaus mit historisch verklinkerter Fassade bietet Raum für eine Familie oder eine Kombination von Wohnen und Arbeiten (z.B. Handwerker).

Immobilienart:
Einfamilienhaus
Baujahr:
1904
Grundstück:
ca. 650 m2
Wohnfläche:
ca. 137 m2
Zimmer:
7
 

Lage der Immobilie

Friesdorf hat sich im Laufe der Jahre zu einem beliebten Bonner Stadtteil entwickelt. Dies ist nicht nur dem intakten Ortskern mit breit gefächerter Infrastruktur und diversen Einkaufsmöglichkeiten geschuldet. Besonders die Nähe zu zahlreichen Firmen und internationalen Institutionen im ehemaligen Regierungsviertel machen diesen Standort interessant. 


Im alten Ortskern von Friesdorf befinden sich zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs, Supermärkte, Ärzte und Apotheken, Grundschulen, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen liegen in fußläufiger Entfernung. Im Sommer sind Freibad und Sportplatz gefragte Orte für Freizeitaktivitäten aller Art. Ebenfalls schnell erreichbar sind die Rheinaue und der Naturpark Kottenforst. 


Die Anbindung nach Bonn und Bad Godesberg ist per U-Bahn oder Bus (612/614/631) gegeben. Die Bushaltestelle ist in 2 Gehminuten bequem fußläufig erreichbar.  Über die B9 ist zudem eine schnelle Erreichbarkeit der Autobahn möglich. 


Distanzen:


Bad Godesberg-Zentrum - ca. 9 Autominuten
Bonn-Hauptbahnhof - ca. 16 Autominuten
Autobahnanschluss B562 - ca. 6 Autominuten

Aus Gründen der Diskretion gegenüber dem Eigentümer bzw. Mieter stellen wir bei dieser Referenz keine weiteren Details des Exposés zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Franz Lanzendörfer

Franz Lanzendörfer

Inhaber und Geschäftsführer

Telefonnr. +49 228 365252